Erfahrungsberichte seit vielen Jahren zeigen, dass FRZ hilft. Warum, dazu gibt es folgende Theorien:
Schulmedizinisch:
Die Nervenendpunkte am Fuss leiten den Reiz über den Ischiasnerv zur Wirbelsäue und von dort werden die Signale weitergeleitet zu den einzelnen Organen
Naturheilkundlich:
Die Berührung an den Reflexpunkten am Fuss lösen kristalline Ablagerungen und Schlacken, der Mensch läuft leichter und entspannter und sein allgemeines Wohlbefinden wird gesteigert und seine Selbstheilungskräft angeregt.
Holistisch:
Jede Zelle des Körpers enthält die Gesamtinformation des Organismus und ist mit jeder anderen Zelle im Körper in Kontakt, um Energie und Informationen auszutauschen. Eine Stimulation an den Reflexpunkten bewirkt deshalb eine Reaktion am entsprechenden Organ.
Zum Schluss