Diese Massage ist besonders gut, wenn die Wehen öfter kommen, mit Abstand von 2 Min. Manche Frauen fühlen ihre Beine kalt und verspannt und beginnen zu zittern. Wenn das der Fall ist, wird diese Massage helfen, die Beine zu wärmen, so dass du sie wieder gut fühlst und entspannen kannst.
Beobachte, was passiert, wenn du deine Knie nach aussen presst, konzentriere dich auf die Spannung an der Oberschenkel-Innenseite.
Dein Partner hält seine Hände an die Innenseite deiner Oberschenkel und du entspannst dorthin. Dein Partner streicht mit festen Händen der Innenseite entlang nach unten zu den Füssen und mit leichtem Streicheln an der Aussenseite der Beine wieder hoch usw. in einem kontinuierlichen Fliessen. So soll die Verspannung nach unten und weg gestrichen werden mit der Nachricht an den Körper der Schwangeren „öffne, öffne, das Baby kommt heraus.
Spannungen lösen