Yoga
Yoga ist ein Übungssystem aus dem alten Indien, welches eine bewusste Entwicklung des ganzen Menschen födert. Yoga lehrt, dass Körper, Seele und Geist eine Einheit bilden, wir können also über den Körper auch auf unsere Seele und den Geist einwirken und umgekehrt. 

Yoga bedeutet Weg, Verbindung, Yoch. Yoga praktizieren heisst, einen Weg beschreiten zum innersten Wesenskern, dabei ist der Weg auch das Ziel, nämlich die Prozesse im menschlichen Bewusstsein zur Ruhe zu bringen. Wenn der Geist zur Ruhe gekommen ist, wird das wahre Wesen sichtbar, wir nehmen die innere Stimme wieder wahr und können ihr folgen. Yoga ist eine Hilfe auf dem Weg zur eigenen Mitte, ein Weg von der Dunkelheit ins Licht, in die Klarheit. 

Dies wird auch ersichtlich im 8-gliedrigen Pfad, der in den alten indischen Schriften der Weisen beschrieben ist und aufzeigt, wie Yoga zu üben ist. (siehe Raja-Yoga)